1.000 Blinkis für mehr Sicherheit von Kindern im Straßenverkehr in Cuxhaven

Die Verkehrswacht Stadt Cuxhaven e.V. erhält für ihre Präventionsarbeit zur Verkehrserziehung von Grundschülern und Vorschulkindern 1.000 Sicherheitsreflektoren von Augenoptiker Fielmann. Die
Blinkis in Eulenform werden im Rahmen der Präventionsarbeit der Verkehrswacht an Grundschulen in Cuxhaven verteilt. Die Verkehrswacht führt jedes Jahr im Rahmen der Jugendverkehrsschule Aktionen für mehr Sicherheit im Straßenverkehr durch.
Für Gabriele Mercier, Vorsitzende der Verkehrswacht Stadt Cuxhaven e.V., steht die Verkehrserziehung im Fokus ihrer Arbeit: „Kinder gehören zu den schwächsten Verkehrsteilnehmern. Bei unseren Aktionen zeigen wir ihnen, wie sie sich im Straßenverkehr sicher bewegen“, erklärt Mercier. Die Verkehrswacht führt jedes Jahr regelmäßig Aktionen an Cuxhavener Grundschulen für mehr Sicherheit im Straßenverkehr durch.
Fielmann engagiert sich bereits zum 13. Mal in Folge für die Sicherheit von Kindern im Straßenverkehr. Im Rahmen der Blinki-Aktion 2019/2020 verteilte der Augenoptiker kostenlos
425.000 Blinkis. Dabei wurden 3.400 Schulen ausgestattet.

Quelle: LUDWIG UND TEAM GmbH × Johnsallee 62 × 20148 Hamburg

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.